Archiv für das Stichwort: Andacht  Feed für dieses Stichwort abonnieren

Impuls zum Wochenspruch

Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lukas 21, 28) Zeichen der Zeit. Davon spricht Jesus in seinen Endzeitreden. Auf den ersten Blick ist es ein düsteres Szenario zu sein.

Blogeintrag weiterlesen

Der König auf dem Esel

Impuls zum Wochen­spruch Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin. (Sacharja 9,9) Ich weiß nicht, …

Blogeintrag weiterlesen

Startbereit?

Impuls zum Wochen­spruch 25. Nov. – 01. Dezember 2012 Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. (Lukas 12,35) Zwei Aufforderungen verbindet Jesus hier miteinander. Zwei Bilder gebraucht er. In beiden Fällen geht es um dasselbe: Die Bereitschaft zum Aufbruche. …

Blogeintrag weiterlesen

Die Stunde der Wahrheit

Impuls zum Wochen­spruch Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. (2. Korinther 5,10) In jeder römischen Stadt gab es solch einen „Richterstuhl“. Dort wurde das allgemeine Gericht gehalten. Dort konnten freie Bürger ihre Beschwerden und ihre Wünsche vorbringen. Es …

Blogeintrag weiterlesen

Der richtige Augenblick

Impuls zum Wochen­spruch Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte. (2. Korin­ther 6,2) Beim Pokern kommt es darauf an. Auch im Kasino, wenn es um den großen Wetteinsatz geht. Oder auch im sportlichen Wettkampf. Der richtige Zeitpunkt ist entscheidend. Manchmal …

Blogeintrag weiterlesen

Wer bleibt, wenn keiner bleibt

Impuls zum Wochen­spruch Dem König aller Könige und Herrn aller Herren, der allein Unsterblichkeit hat, dem sei Ehre und ewige Macht! (1. Tim. 6, 15-16) Wenige Wochensprüche haben mich so unmittelbar angesprochen wie dieser. Das liegt vielleicht an dem eher grau-trüben …

Blogeintrag weiterlesen

Unabsehbare Folgen

Impuls zum Wochen­spruch Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte. (Psalm 130,4) Die Verfasser der Psalmen in der Bibel sprechen von den grundlegenden Themen unseres Lebens. Angst und Verzweiflung, Freude und Jubel, Sehnsucht und Sinnsuche und vieles mehr ist …

Blogeintrag weiterlesen

Den Schalter umdrehen

Impuls zum Wochen­spruch Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. (Römer 12,21) Nach der hohen Theologie, die Paulus im Brief an die Römer entfaltet, und die in der Geschichte der Kirche immer wieder neue Aufbrüche bewirkten, …

Blogeintrag weiterlesen

Gottes gute Forderungen

Impuls zum Wochen­spruch Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, und was der HERR von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten, Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. (Micha 6,8) Darf der das? Das könnte die erste Frage sein, …

Blogeintrag weiterlesen

Genug und noch viel mehr

Impuls zum Wochen­spruch Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. (Psalm 145, 15) An vielen Stellen in der Bibel begegnet es uns: Das einfache, direkte Vertrauen auf Gott. Die Gewissheit, dass er da ist. …

Blogeintrag weiterlesen