3. Oktober – Deutschland singt

Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ lädt alle Generationen und Kulturen zu einem gemeinsamen Fest der Dankbarkeit ein – in allen Städten und Dörfern

Mit der Aktion „3. Oktober – Deutschland singt“ wird der Wiedervereinigung vor 30 Jahren gedacht. Zum Auftakt des Erntedankfests singen am 3. Oktober ab 19 Uhr landesweit hunderte Chöre, Bands und Gruppen. In Abhängigkeit von den lokalen Corona-Regeln ermutigen wir zum offenen Mitsingen.

In jedem Fall kann aber durch eine Teilnahme und das Mitbringen von Kerzen an das Wunder der Wiedervereinigung erinnert und ein Zeichen der Dankbarkeit gesetzt werden. Unter 3oktober.org gibt es weitere Informationen (u. a. Beteiligungsmöglichkeiten sowie eine Übersicht von Orten, an denen bereits Veranstaltungen geplant sind). Ganz Corona-sicher wird es auch einen Livestream geben (3oktober.org/corona).

Herzliche Grüße und Segenswünsche,

euer Reinhardt Schink, Generalsekretär der Evangelischen Allianz Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)