Unterwegs in Brasilien: unglaublich, aber wahr!

Schaue ich mir die Bilder unserer Jugendbegegnung in Brasilien an, wirkt es angesichts der derzeitigen Situation beinahe unwirklich, was wir Ende Februar (noch) in Brasilien erleben durften.

Freiwillige und Kind beim Tanzen

Gemeinsam Tänze lernen

Damals war Brasilien noch Corona-frei. Die Menschen feierten Karneval in den Straßen und das Fliegen war gewohnt unkompliziert.

Vor einigen Jahren kam es zu Kontakten zwischen dem YMCA São Paulo und dem CVJM Bayern. Seitdem sind wir an vielen Stellen gemeinsam unterwegs: Praktikantinnen und Praktikanten lernen vom YMCA in Brasilien, brasilianische Gruppen bereichern unser internationales Y-Camp und nun konnte eine Gruppe von 15 jungen Erwachsenen Freunde wiedersehen und in die Arbeit des YMCA (in Brasilien: die „ACM“) eintauchen.

Gruppenfoto

Junge Erwachsene beim Pray-Meeting in der ACM São Paulo

„Global friendship“ war das Thema. Es ist beeindruckend, was wir erleben durften:

  • Aus den Erfahrungen beim Y-Camp gründeten junge Erwachsene in São Paulo das Gebetstreffen „Pray“, das in den letzten Jahren stetig gewachsen ist. Zweimal durften wir selbst daran teilnehmen.
  • Wir konnten gemeinsam erleben, wie es gelingen kann, als CVJM Kinder praktisch im Alltag zu unterstützen, ihnen neue Perspektiven zu geben, sich auszuprobieren und in Kontakt mit dem Evangelium zu kommen.
  • Wir spürten die Freude und den Wunsch unserer Freunde in Brasilien, weitere gemeinsame Schritte zu planen.
Kinder sitzen in Kreis

Gemeinsame Aktion mit Kindern aus einem Gemeinschaftszentrum

Es war atemberaubend, zu Füßen der Christo-Statue in Rio de Janeiro zu stehen, die beeindruckende Kathedrale von São Paulo zu besichtigen, großartigen Kaffee zu probieren und miteinander unterwegs zu sein.

in einem Innenhof

Spielenachmittag mit Kindern aus dem Sozialprojekt der ACM

Das Beste sind allerdings die Freundschaften und Kontakte, die uns in der schweren Zeit, die wir und vor allem Brasilien derzeit durchmacht, tragen. Online finden weitere „Pray“-Events statt und wir sind gespannt, was sich noch entwickelt!

Daniel Gass, CVJM-Landessekretär im CVJM Bayern für Teenager, Internationale Arbeit & Region Oberfranken-Nord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)