Das Projekt „Jugendhilfe integriert“ an der CVJM-Hochschule

Seit September 2019 gibt es „Jugendhilfe integriert“ – ein Projekt, das Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund oder auch jungen Menschen aus sozial-benachteiligten Lebenslagen durch die Vergabe von Stipendien eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher an der CVJM-Hochschule ermöglicht.

Flyer

Flyer für die Ausbildung an der CVJM-Hochschule mit „Jugendhilfe integriert“

Es geht aber noch um viel mehr als nur um finanzielle Unterstützung: intensive Begleitung in ausländerrechtlichen Fragen und Fragen der Lebensgestaltung, soziale Integration, Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten, Lern- und Sprachförderung. Auch regelmäßige Treffen der Studierenden untereinander sind feste Bestandteile des Projekts.

Der Integrationscoach ist ebenfalls in das Projekt eingebettet, ist aber gleichzeitig auch ein eigenständiges Modul, das auch von außenstehenden Personen absolviert werden kann.

Auch vorher schon gab es immer wieder Studierende mit Migrationshintergrund an der CVJM-Hochschule. Was ist also neu daran?

Das Projekt „Jugendhilfe integriert“ ist ein Kooperationsprojekt mit dem Landkreis Kassel

„Jugendhilfe integriert“ wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration und ist ein Kooperationsprojekt mit dem Landkreis Kassel. Mit dem Stipendien- und Unterstützungsangebot ist das Projekt breit angelegt und ermöglicht bis zu sechs Fachschul-Studierenden pro Jahrgang die Ausbildung.

Im Ausbildungsjahr 2019/20 konnten fünf Studierende in das Projekt aufgenommen werden. Aktuell läuft das Bewerbungs-/Aufnahmeverfahren für den kommenden Ausbildungsstart.

Zuständig für „Jugendhilfe integriert“ sind der Projektleiter Frank Weber und die neue Projektmanagerin Anthea Roth (hier stellt sie sich im Interview vor).

HMSI-Sozialbudget

Logos des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration sowie des „Sozialbudgets“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)