Leadership-Talk an CVJM-Hochschule: Thomas Kerksiek referiert über Wertekommunikation

Im Modul „Führung und Strategie“ beschäftigen sich die Studierenden der CVJM-Hochschule ein Semester lang mit der Frage, wie in Organisationen Orientierung gestiftet werden kann.

Thomas Kerksiek während des Leadership-Talks

Thomas Kerksiek während des Leadership-Talks

Insbesondere in unsicheren Entscheidungssituationen und offenen Prozessen der Zukunftsgestaltung kommen der Führung und der Strategiefähigkeit dabei eine besondere Funktion zu. Neben der theoretischen Reflexion geht es immer auch um die Frage, wie Führung und Strategiebildung in der Praxis der kirchlichen und diakonischen Handlungsfelder wirksam werden.

Dazu sprach Thomas Kerksiek vom Christlichen Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) vor den Studierenden über „Werte- und Sinnorientierung im Führungshandeln“. Mit 10.000 engagierten Mitarbeitenden gehört das CJD zu den großen Playern der Diakonie in Deutschland und ist zugleich Mitglied im CVJM Deutschland.

Als christlicher Bildungs- und Sozialkonzern bearbeitet das CJD das eigene diakonische Profil in Form einer strategischen Wertekommunikation. „Es ist sehr eindrücklich zu sehen, wie gut die praktischen Konzepte des CJD an die theoretischen Reflexionen unserer Lehrveranstaltungen anschließen“, sagte Prof. Dr. Stefan Jung, der das Studienmodul leitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)