Integrationscoach: Kompetenzverstärker gefunden

Die Weiterbildung zum Integrationscoach und zur interkulturellen Beraterin bzw. zum interkulturellen Berater in Kooperation mit der Stiftung Himmelsfels hat das Ziel, den Teilnehmenden reflektierte und praxisnahe interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln.

Die Teilnehmenden stöbern in der neuen Literatur

Um dies verstärkt gewährleisten zu können, wurde mit Hilfe der Evangelischen Schulstiftung der EKD fachspezifische, mehrsprachige Literatur als Kursbibliothek angeschafft.

EIne kleine Auswahl der zur Verfügung stehenden Literatur

Mithilfe der Literatur können die Teilnehmenden die Kursinhalte weiter vertiefen und sich umfassend mit interkulturellen Themen beschäftigen. Außerdem können sie dadurch auch ihr Praxisprojekt auf wissenschaftliche Grundlagen stützen und fachkundig ausrichten.

Kompetenzen werden erweitert

Um teilnehmerzentrierte und multimethodisch lehren zu können, wurde darüber hinaus ein Beamer für die Räumlichkeiten der Stiftung Himmelsfels angeschafft, der es den Teilnehmenden ermöglicht, ihre Projektergebnisse, Referate etc. im Kurs zu präsentieren.

Im Oktober 2020 startet ein neuer Kurs der Weiterbidlung zum Integrationscoach und zur interkulturellen Beraterin bzw. zum interkulturellen Berater.

Informationen dazu gibt es auf www.cvjm-hochschule.de/integrationscoach.

Die Evangelische Schulstiftung in der EKD fördert das Projekt

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

  1. Ein Interessanter und Hilfreicher Kurs im Zeitalter der Diversität. Alle sind willkommen. Ein herzlicher und emphatischer Umgang miteinander. Die Skills und Praxisnahen Lektionen, veranschaulichen verständlich das Wesentliche! Lohnt sich in jedem Fall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)