Das Treffen der Arbeitskreise 2020

Vergangenes Wochenende fand das diesjährige Treffen der Arbeitskreise in Wuppertal auf der Bundeshöhe statt.

Gruppenfoto der Teilnehmenden des Treffen der Arbeitskreise 2020

Die Teilnehmenden beim Treffen der Arbeitskreise 2020

Das dreitägige Treffen ist dafür da, dass die Arbeitskreise, Programm- und Projektgruppen des CVJM Deutschland intensiv tagen können und ein Austausch zwischen den einzelnen Gruppen stattfinden kann. Diese Gruppen bestehen aus berufenen haupt- und ehrenamtlichen CVJMerinnen und CVJMern, die sich in der CVJM-Bewegung engagieren wollen.

Am Freitag und Samstag gab es spannende Impulse und am Sonntag einen Gottesdienst. Zwischen den Sitzungen gab es somit auch genug Raum für Ruhe und Zeit mit Gott. Die Themen drehten sich dabei alle um die Jahreslosung für das Jahr 2020:
„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9,24)

Impuls am Samstagmorgen

Netz-Aktion während des Impulses am Samstagmorgen zum Stichwort :“Hilf“

Das Highlight des Wochenendes war der festliche „Kinoabend“ am Samstagabend. Bei einem festlichen 3-Gänge-Menü haben die einzelnen Gruppen ihre Zwischenberichte vorgestellt. Dabei schauten sie zurück ins letzte Jahr, auf das was gut und nicht so gut lief, und warfen auch einen Blick in die nahe und ferne Zukunft.

Festlicher Abend "Kinoabend" TdAK 2020

Festlicher „Kinoabend“: Der AK CVJM weltweit berichtet aus seiner Arbeit

Für die Zukunft war das Basecamp21 bei einigen Gruppen ein großes Thema. Dieser CVJM-Kongress findet vom 22. bis 25. April 2021 in Schönblick, Schwäbisch Gmünd, statt und ist für alle, die den CVJM in die Zukunft führen wollen.

Programmgruppe CVJM Sport

Die Programmgruppe CVJM-Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)