Dörte Scheffler neue Referentin der Geschäftsführung

Seit 1. Januar arbeitet Dörte Scheffler als Referentin der Geschäftsführung im CVJM Deutschland.

Portrait Dörte Scheffler

Dörte Scheffler

Zu ihren Aufgaben zählen die Vorbereitung und Protokollierung der Gremiensitzungen des CVJM Deutschland wie Vorstand, Beirat und Mitgliederversammlung. Darüber hinaus steht sie für alle kaufmännischen Fragen der Mitgliedsverbände zur Verfügung und unterstützt die Geschäftsführer bei übergeordneten Themen und Projekten.

Dörte Scheffler hat eine halbe Stelle.

Liebe Dörte, bitte stelle dich kurz vor!

Ich bin Dörte, 27 Jahre alt und habe BWL mit Fachrichtung Tourismus studiert. Ich mag die Begegnung mit unterschiedlichsten Menschen und liebe es, kreative, schöne Dinge selbst herzustellen.

Was hast du bisher gemacht und was führt dich nun zum CVJM Deutschland?

Ich habe die letzten acht Jahre in Berlin gelebt und bei der Berliner Stadtmission in verschiedenen Bereichen gearbeitet. Nun stand ein Ortswechsel nach Kassel an und ich bin froh, beim CVJM gelandet zu sein.

Was verbindest du mit dem CVJM?

Die Kinder- und Jugendarbeit in meiner Heimatgemeinde, Jungschartage, Völkerballturniere für die Mädchen und Fußballturniere für die Jungen, eine Freizeit nach Dänemark und viele Geschichten aus meiner Familie, die über ihre Zeit beim CVJM berichten.

Worauf freust du dich bei deiner neuen Aufgabe und wo könnten Herausforderungen liegen?

Ich freue mich wieder eine Stelle bei einem Träger gefunden zu haben, hinter dessen Werten ich stehen kann. Ich freue mich, tiefere Einblicke in die Projekte und Tätigkeiten zu erhalten und zu erfahren, was die Verbände bundesweit beschäftigt. Die Herausforderungen könnten darin liegen, dass ich zu ungeduldig mit mir selbst bin.

Vielen Dank für das Interview und Gottes Segen für deine Arbeit im CVJM Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)