Adventskalender: 16. Tür vom CVJM Westkilver

Am dritten Advent war es wieder einmal soweit und es hieß: „Singen, Klönen, Beisammensein“ beim 3. Kilver Advent an und in der Michael-Kirche in Westkilver.

Spielangebote in der Kirche

Das Motto des kleinen Weihnachtsmarktes wird passend gelebt und die Gemütlichkeit und das Gefühl „nach Hause zu kommen“ stehen im Vordergrund.

Das Hauptprogramm besteht aus gemeinschaftlichen Singrunden in der Michael-Kirche. Die Liedtexte werden per Beamer allen zugänglich gemacht. So kann von klein bis groß jeder mitsingen und die schönsten Weihnachtsklassiker gemeinschaftlich genießen. Für die Kleinen wirft sich der Gemeindepfarrer auch in ein Nikolauskostüm und übt von „Alle Jahre wieder“ über “In der Weihnachtsbäckerrei“, bis zu „Last Christmas“ mit den Erwachsenen die Weihnachtsklassiker ein.

Programmbeitrag

Programmbeitrag

Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen im Kirchcafé sowie einem Glühwein- und Imbissstand gesorgt.
Der CVJM Westkilver bietet in diesem Rahmen eine Kinderbetreuung auf dem Dachboden des Kirchcafés an.

Ab 15 Uhr konnten die Kinder die verschiedenen Angebote der Kinderbetreuung wahrnehmen. Von Brettspielen über verschiedene Großspielgeräte, einem Tischkicker bis hin zum Gestalten von Tragetaschen gab es für die Kinder ein großes Angebot zur Freizeitgestaltung.

Bemalter Stoffbeutel

Die Kinder konnten bei der Kinderbetreuung Taschen bemalen

Mit den Mitarbeitenden des CVJM konnten die Kinder toben und spielen. Bei weihnachtlicher Stimmung freuten sich die Kinder über spannende Spielrunden. Mit den selbstgestalteten, winterlichen Taschen ging es am Ende des Tages glücklich nach Hause.

Tobias Bruning, CVJM Westkilver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)