Gemeinsam für Pioniere und christliche Startups

[Pressemitteilung]

Fresh X-Weiterbildung der CVJM-Hochschule geht mit neuem Kooperationspartner WERTESTARTER* in die dritte Runde

Gemeinsam Menschen und Initiativen zu fördern, die Kirche und Jugendarbeit neu und anders denken, etwas verändern oder gründen wollen, ist das gemeinsame Anliegen der CVJM-Hochschule in Kassel und WERTESTARTER*, Berlin/Haiger.

Gruppenfoto

Das gemeinsame Team (v. l. n. r.) Lena Niekler, Johannes Nehlsen, Katharina Haubold und Prof. Dr. Florian Karcher verantwortet die Weiterbildung

Seit 2017 gibt es die Weiterbildung für Pioniere in Kirche, Mission & Gesellschaft, an der bisher in zwei Jahrgängen rund 55 Menschen aus unterschiedlichen Berufsgruppen, Kirchen, Gemeinden und Werken teilgenommen haben. Ab September 2019 geht die Langzeitweiterbildung mit dem neuen Kooperationspartner in die dritte Runde und soll jetzt dauerhaft angeboten werden.

Die CVJM-Hochschule hat das innovative Format mit Online- und Präsenzeinheiten zusammen mit dem IEEG Greifswald entwickelt und ist mit dem deutschen Fresh X–Netzwerk verbunden.

Die Weiterbildung dauert etwa eineinhalb Jahre und unterstützt Menschen dabei, neue Formen von Kirche (Fresh X) zu entwickeln und umzusetzen. Neben Kompetenzen in den Bereichen Mission, Kirchentheorie, Management und Kontextanalyse steht die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden im Fokus. Sie konzipieren darüber hinaus im Rahmen des Programms ein eigenes Projekt und werden von Coaches persönlich vor Ort begleitet. So sind im ersten Durchgang z. B. die Waldwanderkirche, ein christliches Elterncafé oder eine neue CVJM-Jugendarbeit entstanden.

Für den Kurs, der im September 2019 startet, sind noch einige wenige Plätze zu haben.

Logo Wertestarter

Die WERTESTARTER sind neuer Kooperationspartner der Weiterbildung

In der Kooperation mit WERTESTARTER* kann die Weiterbildung langfristig etabliert werden und vom Knowhow der Stiftung im Bereich Projektentwicklung profitieren. Für die WERTESTARTER* kommt Johannes Nehlsen, Stiftungs- und Projektmanager, neu ins Team.

Die CVJM-Hochschule vertreten Katharina Haubold, Lena Niekler und Prof. Dr. Florian Karcher. „Pioniere dazu zu befähigen, neue, innovative Projekte an den Start zu bringen, um Menschen mit der christlichen Botschaft zu erreichen, ist ein Kernanliegen unserer Stiftungsarbeit. Deshalb engagieren wir uns gern im Rahmen der Fresh X-Pionierweiterbildung“, sagte Johannes Nehlsen beim ersten gemeinsamen Treffen.

Weitere Infos zur Weiterbildung und Anmeldung gibt es unter www.cvjm-hochschule.de/pionier

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)