Nathalie Kratzsch in die Präsidialversammlung des Kirchentags gewählt

Der CVJM war auch dieses Jahr wieder beim Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) dabei. Ob mit dem Baumhauscamp, im „Zentrum Sport“, bei Andachten und Impulsen oder im „Zentrum Jugend“ – überall war auch der CVJM mit von der Partie.

Nathalie Kratzsch

Nathalie Kratzsch in die Präsidialversammlung des Kirchentags gewählt

So auch auf dem „Markt der Möglichkeiten“, wo sich die Kirchentagsteilnehmenden traditionell am CVJM-Stand über die Arbeit informieren können. Viele junge Mitarbeitende helfen dort mit, darunter auch die 21-jährige Nathalie Kratzsch aus dem CVJM am Kottenforst. Sie ist seit zwei Kirchentagen dabei und wurde nun in der Präsidialversammlung des Kirchentages als Vertretung des „Markts der Möglichkeiten“ gewählt. Die Versammlung berät unter anderem über inhaltliche Schwerpunkte und Strukturen für die Kirchentage und gibt Empfehlungen für die Kirchentagslosung.

Nathalie freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Denn der Kirchentag lebt von einer gesunden Mischung aus Jung und Alt. Ich möchte gerne die Interessen der jüngeren Menschen berücksichtigen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)