Gute Praxis geht nicht ohne Theorie

[Ein Beitrag von Nadine Haandrikman-Lampen]

Nadine Haandrikman-Lampen (li.), wissenschaftliche Mitarbeiterin an der CVJM-Hochschule, und Anke Katrin Suhling, Dipl.-Psychologin im CJD Bremervörde

Die berufsbegleitenden Studiengänge „Soziale Arbeit“ der Jahrgänge 2016/2017 an der CVJM-Hochschule begrüßten auf dem diesjährigen Praxistag Anke Katrin Suhling.

Sie ist Mitglied im CVJM Bremen sowie Mitglied des Vorstands des CVJM Norddeutschland. Hauptamtlich ist Anke Suhling im Begleitenden Dienst des CJD Bremervörde tätig.

Die Diplom-Psychologin und systemisch lösungsorientierte Kurzzeittherapeutin (SG) lehrte unter dem Oberthema „Systemisches Arbeiten“ die systemische Haltung, die Grundgedanken und Methoden nach Ben Furman.

Nadine Haandrikman-Lampen, wissenschaftliche Mitarbeiterin CVJM-Hochschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)