Adventskalender: Nikolausstiefel aus Servietten falten

Passend zum Nikolaustag erhaltet ihr heute eine kleine Anleitung, wie man aus Servietten einen Nikolausstiefel falten kann.

Material: 1 Serviette, etwas Geschenkband

Anleitung:

1. Serviette ganz auseinanderfalten und mit der unbedruckten Seite nach oben vor sich legen (nicht verwirren lassen, die Serviette auf dem Bild ist auf beiden Seiten bedruckt).

2. Nun die vier Ecken zur Mitte falten.

3. Serviette umdrehen und wieder alle vier Ecken zur Mitte falten.

4. Nun wird es etwas kompliziert: Eine Seite aussuchen. In den zur Mitte gefalteten Dreiecken gibt es jeweils zwei Kanten, die aufeinandertreffen. Jeweils einen Finger unter eine Kante schieben und zu einem Rechteck auseinanderziehen.

5. Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

6. Nun die untere Hälfte der Serviette nach oben falten, so dass die beiden Rechtecke aufeinanderliegen.

7. Anschließend die Ecken von oben nach unten zur Mitte hin klappen.

8. Serviette umdrehen und auf der anderen Seite wiederholen.

9. Nun den Stiefel noch in der Mitte zusammenklappen. Mit einer Schleife verzieren (dient auch zur Stabilität). Fertig.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Lydia Hertel, Redakteurin Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)