DSJ-Vollversammlung in Bremen

[Ein Beitrag von Jonathan Parisius]

Im Herbst dieses Jahres konnte eine Delegation des CVJM-Sports an der Vollversammlung der deutschen Sportjugend (DSJ) teilnehmen, die alle zwei Jahre stattfindet. In diesem Jahr lud die DSJ zu einem gemeinsamen Wochenende in Bremen ein.

Vollversammlung der DSJ

Das Hauptthema dieses Wochenendes lautete „Wie politisch ist der Sport“. In Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden wurde das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet.

Es wurde deutlich, dass Politik und Sport in Deutschland in einer nicht von der Hand zu weisenden Wechselwirkung stehen und dass sich alle Verbände und Vereine, die im Jugendsport involviert sind, dieser Verantwortung bewusst sein müssen. In diesem Zusammenhang wurden neu überarbeitete Programme, beispielsweise zur Integration durch Jugendsport oder zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt im Sport, vorgestellt und verabschiedet.

Auch die Wahl des Vorstandes und die Ehrung von Menschen, die sich besonders im Jugendsport einsetzen, standen auf der Tagesordnung. So wurde Jan Holze erneut einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.

Tamara Hernández brachte sich zwei Jahre lang im Vorstand der DSJ ein

Tamara Hernández, geb. Rosenbach, die die Kolleg-Fachschulausbildung an der CVJM-Hochschule absolvierte und 2016 ihr Anerkennungsjahr in der CVJM-Arbeit in Deutschland (CVJM Deutschland) ablegte, stellte sich nicht zur Wiederwahl. Sie hatte sich in den vergangenen beiden Jahren im Vorstand eingebracht und wurde hierfür ausgezeichnet und geehrt. Besonders hervorgehoben wurde ihre Nähe zur Jugend und ihre klare Motivation für die Arbeit im Vorstand durch ihren Glauben.

Auch neben den offiziellen Punkten der Versammlung konnten gute Gespräche geführt werden. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen feierlichen Empfang, der eine weitere Vernetzung zwischen den Verbänden ermöglichte.

Jonathan Parisius, Semesterpraktikant Freiwilligendienste in Deuschland und CVJM-Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)