Wintersemester an der CVJM-Hochschule beginnt mit Rekordzahl an Studierenden

Was für ein Start in das neue Wintersemester 2018/2019! Noch nie haben so viele Studierende ihr Studium an der CVJM-Hochschule aufgenommen wie in diesem Semester.

Die neuen Studierenden lernen die CVJM-Hochschule kennen

„Wir sind überwältigt und dankbar für solch eine hohe Nachfrage an unseren Studien- und Ausbildungsangeboten und empfinden das als einen Segen und gleichzeitig als Verantwortung“, berichtet Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt, Rektor der CVJM-Hochschule.

Im Rahmen der Einführungswoche lernten die neuen Studierenden die CVJM-Hochschule und alles, was dazu gehört vor Ort kennen: ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen, ihre Dozierenden, das Lernmanagementsystem Moodle, auf dem u. a. Vorlesungsfolien abrufbar sind, und die Stadt Kassel als ihr neues Zuhause. Dafür organisierten die höheren Semester eine Stadtralley, damit die Ersties auf spielerische Weise die Stadt erkunden konnten.

Auch bot die Einführungswoche Zeit, um sich besser kennenzulernen oder auch als Team zusammenzuwachsen. Unter sachkundiger Anleitung von Stefan Westhauser, Leiter des Instituts für Erlebnispädagogik, wurde mit über 2.500 Dominosteinen ein Domino-Day veranstaltet [hier ein Video dazu].

Parallel zu den Präsenzstudierenden starteten auch die 35 Studierenden des Studiengangs Soziale Arbeit berufsbegleitend (SABA) in ihr Studium und stürzten sich direkt in die inhaltliche Arbeit unter der Anleitung ihrer Studiengangsleiterin Prof. Dr. Christiane Schurian-Bremecker.

Die neuen Studierenden werden im Gottesdienst begrüßt

Mit einem gemeinsamen Semester-Eröffnungsgottesdienst in der Kasseler Christuskirche wurden alle Studierenden und Auszubildenden der CVJM-Hochschule für ihr Studium und dessen Herausforderungen gesegnet. Im Rahmen des Gottesdienstes konnten gleichzeitig neun Studierende mit einem Deutschlandstipendium ausgezeichnet werden.

Verleihung der Deutschlandstipendien

„Wir sind dankbar für die Förderung durch Plansecur (Kassel), die Rummelsberger Diakonie (Bayern) und die treue Förderung durch unseren Förderverein diehochschulpaten“, freute sich Prof. Dr. Germo Zimmermann, Prorektor der CVJM-Hochschule und Stipendienverantwortlicher, in seiner Rede.

Die neuen Studierenden freuen sich über das Eis

Nach Abschluss des Gottesdienstes blieb noch Zeit, sich mit Bekannten und (noch) Unbekannten auszutauschen. Dazu organisierte das Alumni-Netzwerk der CVJM-Hochschule einen Eiswagen für alle und sponserte jedem Erstie zur Feier des Tages eine Kugel Eis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)