Zweiter Tag der Missionskonferenz des CVJM

[Ein Beitrag von Samuel Förster, CVJM Sachsen]

Was bedeutet es auf einer Missionskonferenz zu sein? Das durften wir heute herausfinden!

Morgenandacht

Gleich am Morgen, sogar noch vor dem Frühstück, trafen wir uns in „Small Groups“, quasi zur „Stillen Zeit“ und zum Austausch über unsere CVJM. Ich saß dabei mit sechs Nationen in einer Runde, die alle zusammen Jesus im Herzen und eine Leidenschaft für ihre Mitmenschen haben. Es ist sehr beeindruckend und ermutigend zu hören, dass nicht nur wir Deutschen mit mancher modernen Herausforderung zu kämpfen haben.

Zum Frühstück gab es natürlich eine Portion Reis :)

Erfrischend war die Biblearbeit von Dr. Sam Stevens vom indischen YMCA Salem. Er machte klar, dass Jesus uns inspiriert und bestärkt und damit der Antrieb unserer Bewegung ist. Er bezog sich auf George Williams, den Gründer des ersten YMCA 1844 in London und wie er genauso vom Evangelium „inspiriert“ war. Die erste Frage wurde klar beantwortet: Es heißt vor Gott zu sein; den Blick auszurichten auf Jesus … Mir fällt da ein: Hebr. 12, 1-2.

Schließlich konnten wir uns in verschiedenen Workshops austauschen, ermutigen, teilen und natürlich beten. „Inklusives Christsein“ war nur einer davon.

Mittag natürlich mit Reis, Gesprächen und guter Gemeinschaft mit Leuten aus 26 Nationen :)

Eine Stadtrundfahrt ließ uns für einen Nachmittag in die Rolle eines thailändischen Touristen wechseln. Wir besuchten das Stadtmuseum von Chiang Mai und den städtischen CVJM. Immer dabei natürlich die Wasserflasche, denn Temperaturen um die 33° und gefühlte 90 % Luftfeuchte lassen einem immer wieder den Schweiß auf der Stirn stehen.

Abendbrot – wieder einmal – Reis.

Höhepunkt am Abend war die Premiere des Films „The Soul in the Machine“. Auf Englisch natürlich, sonst wär´s nicht international :) Demnächst auch mit Untertitel auf Deutsch! Einen kurzen Einblick findet ihr hier auf Facebook (auch ohne Anmeldung).

Also ich werde gut erfrischt! Eine gute Fokussierung für unseren CVJM! Das bedeutet Missionskonferenz!

Weitere Beiträge zur 19. Weltratstagung findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)