Deutsche Delegation bei der Missionskonferenz in Thailand

Vom 5. bis 8. Juli findet im Vorfeld der 19. Weltratstagung des CVJM-Weltbundes in Chiang Mai, Thailand die Missionskonferenz des YMCA World Mission Networks statt. Der CVJM Deutschland ist dort mit einer einundzwanzigköpfigen Delegation vertreten. Auf unserem Blog berichten Teilnehmende regelmäßig von ihren Erlebnissen.

In seiner Eröffnungsrede am Freitag bedankte sich Rev. Samuel Stephens, Präsident des YMCA Salem besonders bei den Mitgliedern des CVJM Deutschland für ihr starkes Engagement darin, den christlichen Fokus in der weltweiten YMCA Bewegung zu stärken.

[Ein Beitrag von Daniel Gass, CVJM Bayern]

„Hallo“ aus Thailand !

„The transforming power of Christ“, so lautet das Thema der World Mission Conference in Chiang Mai, zu der sich knapp 100 CVJMer aus 24 Ländern treffen, gemeinsam Glauben teilen, sich inspirieren und Gott feiern.

Nicht nur die Hitze und die hohe Luftfeuchtigkeit sind herausfordernd, sondern auch die ersten Impulse, gestern von Joe Schmutz (München) und der Frage: „CVJM, wohin willst du gehen?“

Es ist genial, wie schnell gute und ehrliche Gespräche untereinander entstehen, wenn Jesus der Mittelpunkt ist. Von Myanmar über Chile, von Nigeria bis Südkorea, vereint uns der tiefe Wunsch, die CVJM-Bewegung zu inspirieren, in ihrem jeweiligen Kontext das „C“ zu stärken.

In den nächsten Tagen erhaltet ihr über diesen Blog weitere Einblicke aus Thailand und seid ein Stück mit uns unterwegs.“

In den Straßen Thailands gibt es viel zu entdecken

Weitere Beiträge zur 19. Weltratstagung findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)