Ankündigung Fachtag 2018: Christliche Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

Am 29. September 2018 lädt der CVJM Deutschland in Kooperation mit der Stiftung für christliche Wertebildung (WERTESTARTER*, www.wertestarter.de) zum diesjährigen bundesweiten Fachtag ein.

Dieser widmet sich dem sowohl hochaktuellen wie auch brisanten Thema „Christliche Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft“ und findet an der CVJM-Hochschule (Campus-Halle, Hugo-Preuß-Str. 2-4, 34131 Kassel) statt.

Inhaltlich befasst sich der Fachtag mit den gesellschaftlichen Veränderungen, die ganz konkret auch die christliche Jugendarbeit auf- und herausfordern, sich mit den Dynamiken einer Migrationsgesellschaft auseinanderzusetzen. Der Fachtag wird hierzu zentrale Perspektiven entfalten, wichtige Impulse und Diskurse vorstellen und Beispiele gelungener Praxis der christlichen Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft aufzeigen.

Mike Corsa, Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) und Dr. Misun Han-Broich, Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Berlin, werden die Hauptredner sein. Außerdem beleuchten sechs praxisorientiere Seminare und Workshops das Thema näher.

Während der Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit sich bei der Stiftung WERTESTARTER*, die bundesweit Projekte mit christlichem Bildungsauftrag berät, startet und unterstützt, individuell zu euren Projekten beraten zu lassen.

Anmeldungen zum Fachtag sind bis zum 15. September unter www.cvjm.de/fachtag2018 möglich.

Das Buch zum Fachtag

Das Buch zum Fachtag mit dem gleichen Titel ist durch die freundliche Unterstützung der PLANSECUR ermöglicht worden und im Tagungspreis enthalten.

Kerstin Löchelt und Germo Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)