E.W. Kuhlmann-Stiftung ermöglicht Studierenden Freitisch

„Ein leerer Bauch studiert nicht gern“, konstatierte vor Kurzem Dr. Michael Hamm von der HAW (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg) im Hamburger Abendblatt (zum Artikel). Dabei verdeutlichte er den Zusammenhang von Ernährung, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Der Speisesaal des CVJM-Tagungshauses in Kassel

Viele Studierende an Hochschulen in Deutschland kennen diese Herausforderung: Gesunde Ernährung lässt sich jedoch nicht immer finanzieren. Und so kommt es, dass gerade in den Prüfungsphasen oder in der Abschlussphase des Studiums die Doppelbelastung von Honorartätigkeit und Studium die Leistungsfähigkeit der Studierenden belasten kann.

Dank einer großzügigen Spende durch die E.W. Kuhlmann-Stiftung aus Hamburg bieten wir ab dem Wintersemester 2017/18 Studierenden, die finanziell bedürftig sind, einen studentischen Freitisch im CVJM-Tagungshaus an. Die Stiftung stellt der CVJM-Hochschule dazu 200 Mittagessen zur Verfügung, das CVJM-Tagungshaus hat sich dazu bereit erklärt weitere 50 studentische Freitische anzubieten. Insgesamt stehen damit pro Semester 125 kostenfreie Mittagessen zur Verfügung.

CVJM-Tagungshaus in Kassel

„Wir sind dankbar über diese Unterstützung unserer Studierenden durch die E.W. Kuhlmann-Stiftung. Oft sind es die alltäglichen Dinge, die einen Unterschied machen“, freut sich Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt, Rektor der CVJM-Hochschule.

Hintergrund: Die E.W. Kuhlmann-Stiftung (Hamburg)

Edmund Kuhlmann ist Vorstand der E.W. Kuhlmann-Stiftung. Die Zeitschrift DIE STIFTUNG schrieb über ihn:

Edmund Kuhlmann

„Edmund Kuhlmann ist Diplom-Volkswirt und hat ein Philosophiestudium mit dem Magister Artium abgeschlossen. Zweimal leitete er einen – von vornherein befristeten – Investmentfonds. Herr Kuhlmann ist auf die Anwendung von Put-Optionen spezialisiert. 1997 gründete er zusammen mit seiner Frau die E.W. Kuhlmann-Stiftung, die Studenten und Existenzgründer finanziell unterstützt.“

Prof. Dr. Germo Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)