Neue Doppelspitze für das Christival 2022

Chris Pahl aus Leipzig ist Projektleiter für das nächste Christival. Der Vorstand des Christival e. V. hat den 36-Jährigen einstimmig zum Projektleiter für das Christival 2022 berufen, das vom 25. bis 29. Mai 2022 stattfinden wird.

Karsten Hüttmann (li.) und Chris Pahl bilden die neue Doppelspitze für das Christival 2022

In dieser neu geschaffenen Position wird Pahl das Christival zukünftig in einer Doppelspitze mit Karsten Hüttmann (CVJM Deutschland), dem 1. Vorsitzenden des Christival e. V., leiten.

Der 36-jährige Chris Pahl war 14 Jahre lang Jugendreferent bei crossover, der Jugendarbeit des Marburger Kreises. Zuletzt leitete er die Schuljugendarbeit crossover skul in Leipzig. Bei den Christivals in Bremen und Karlsruhe war Chris Pahl bereits als Arbeitskreisleiter, Redner und zuletzt auch im erweiterten Vorstand aktiv.

Das Christival ist ein Kongress junger Christen, der seit 1976 sechsmal veranstaltet wurde. Das letzte Christival mit ca. 13.500 Teilnehmenden fand vom 4. bis 8. Mai 2016 in Karlsruhe statt.

Getragen wird das Christival vom gemeinnützigen Verein Christival e. V., der Mitglied in der Deutschen Evangelischen Allianz ist. Die über 130 Mitglieder kommen aus christlichen Werken, Verbänden sowie evangelischen Landes- und Freikirchen.

Pressemitteilung Christival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)