Von der Aufnahme Schutzsuchender zur Integration von (jungen) Menschen

Ein Bericht von Dorothee Pfrommer

Re-Formation der Projektgruppe CVJM und Geflüchtete

Bei der Fortbildung zum Integrationscoach an der CVJM-Hochschule werden ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende in CVJM und Kirche zu Interkulturellen Beratern ausgebildet

Wir haben Halbzeit: Im Herbst 2015 entstand aus einer Initiative der Konferenz der Generalsekretäre und der Konferenz der Geschäftsführer die Task Force CVJM und Geflüchtete. Es war eine Ad-hoc-Reaktion auf die Schutzsuchenden, die im Sommer 2015 in großer Zahl nach Deutschland gekommen waren, und die absehbare Aufgabe für die CVJM-Bewegung, diesen Menschen zu helfen.

Im Oktober 2015 wurde diese Task Force vom Vorstand in das Format einer Projektgruppe überführt. Die Projektgruppe wurde für drei Jahre ins Leben gerufen und beauftragt, die Arbeit in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit in den Mitgliedsverbänden zu vernetzen und zu unterstützen. Gruppenmitglieder waren und sind Mitarbeitende aus den Mitgliedsverbänden, aus dem CVJM Deutschland und von der CVJM-Hochschule.

Nachdem mittlerweile in vielen Mitgliedsverbänden Stellen für hauptamtliche CVJM-Sekretärinnen und CVJM-Sekretäre mit Flüchtlingsarbeit als Aufgabe geschaffen werden konnten, hat sich die Zusammensetzung der Projektgruppe noch einmal verändert.

Die Projektgruppe traf sich auch in diesem Jahr beim Treffen der Arbeitskreise im Januar. Austausch und kollegiale Beratung finden seither in regelmäßigen monatlichen Telefonkonferenzen statt. Inhaltlich beschäftigen wir uns mit der Weiterentwicklung von der Aufnahme von Schutzsuchenden zur Integration von (jungen) Menschen.

Einladung zum Vernetzungstreffen

Zum Vormerken: Am Samstag, den 14. Oktober 2017 laden wir herzlich zum Vernetzungstreffen für ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende in der Arbeit für und mit Geflüchteten ein.

Wir treffen uns von 10 bis 16 Uhr in Wuppertal. Dort haben wir die Möglichkeit, die Arbeit der beiden CVJM-Vereine CVJM Heckinghausen und CVJM Adlerbrücke kennenzulernen und uns untereinander zu vernetzen und auszutauschen. Einladung und Anmeldemöglichkeit auf www.cvjm.de/integration.

Dort steht auch der Materialpool mit empfehlenswerten Arbeitshilfen in unterschiedlichen Themenbereichen bereit. Gerne nehmen wir Hinweise und Empfehlungen auf weitere Arbeitshilfen für den Materialpool entgegen unter: email hidden; JavaScript is required

Finanzielle Unterstützung für Projekte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit können CVJM-Vereine niederschwellig beim Hoffnungsfonds beantragen. Weiterführende Informationen dazu, sowie zur Projektgruppe und ihren Mitgliedern sind ebenfalls auf der Internetseite zu finden.

Dorothee Pfrommer, für die Projektgruppe CVJM und Geflüchtete

Kurzfilm „Nicht allein“

DVD „Nicht allein“ mit Begleitmaterial für Gruppenstunden

Wir freuen uns sehr, dass der Film „Nicht allein“ nun erschienen ist!

  • 23-minütiger arabischer Kurzfilm mit deutschen und englischen Untertiteln
  • mit umfangreichem Begleitmaterial speziell für Mitarbeitende in der missionarischen Jugendarbeit

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: www.cvjm.de/shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)