EINFAMA MACHEN – Das TEN SING-Festival 2017

TEN SING @ Reformationsjubiläum 2017 in Wittenberg

Vom 8. bis 13. August 2017 findet in Wittenberg das 3. Deutsche TEN SING-Festival statt.

Mehrere hundert TEN SINGerinnen und TENSINGer aus ganz Deutschland reisen für eine Woche nach Wittenberg, um gemeinsam 500 Jahre Reformation zu feiern und das Festjahr zum 30. Geburtstag von TEN SING in Deutschland abzuschließen. Das Motto des Festivals ist EINFAMA MACHEN und soll zum Ausprobieren und Kennenlernen einladen.

Bereits 1968 wurde TEN SING in Bergen (Norwegen) gegründet und hat sich seitdem in ganz Europa verbreitet. 1986 gründete sich dann die erste deutsche Gruppe in Moormerland in Niedersachsen und seither hat sich TEN SING als eine der erfolgreichsten Jugendarbeiten des CVJM etabliert.

Bei TEN SING sind die Jugendlichen in der Verantwortung. Sowohl inhaltlich als auch organisatorisch gestalten sie hier Chorproben, Theaterstücke, Tanzeinlagen und die geistlichen Inputs in wöchentlichen Proben selbst.

Den Erfolg dieser Arbeit möchte TEN SING Deutschland im Rahmen des Reformationsjubiläums feiern. Initiiert von der TEN SING-Programmgruppe planen und konzipieren daher bereits seit einem Jahr 25 Ehrenamtliche das Festival im Sommer 2017, wobei das Team am Ende etwa 80 Mitarbeitende umfassen soll.

Dieses Event wird sowohl das typische TEN SING-Leben als auch neue Formate der Jugendarbeit und des gemeinsamen Erlebens bieten. Täglich wird es feste Eckpunkte geben, wie einen gemeinsamen Start auf der Hauptbühne, geistliche Impulse in den Zeltdörfern, Massentänze und Chorproben.

Werbung für das TEN SING-Festival

Werbung für das TEN SING-Festival

Aber auch die Teilnehmenden selbst werden Programmpunkte gestalten. Als wesentlicher Grundpfeiler der TENSING-Arbeit sollen diese die Atmosphäre des Festivals maßgeblich prägen. Dies können Workshops sein, in denen der TEN SING-Landschaft neue Formate präsentiert werden, Talkshops, in welchen die Jugendlichen über gesellschaftliche Themen diskutieren, oder digital-interaktive Formate, in denen die Lebenswelt der Jugendlichen Platz findet.

Ein umfassendes Sportprogramm und eine entspannte Lounge-Landschaft runden die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten ab.

Der Großteil der teilnehmenden Jugendlichen kommt aus dem gesamten Bundesgebiet. Zusätzlich haben bereits jetzt Gäste aus dem europäischen Ausland angekündigt, mit TEN SING Deutschland zu feiern.

Teil der Festivalwoche wird ein Tag auf der Weltausstellung in Wittenberg sein. Dort werden die Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, sich vor tausenden erwarteten Besucherinnen und Besuchern auf einer großen Bühne zu präsentieren.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Das TEN SING-Festivalteam

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)