Vortrag am Iran-Eurica-Institut in Teheran

Am 3. Januar 2017 sprach Prof. Dr. Stefan Piasecki am Teheraner Iran-Eurica-Institut vor ehemaligen und aktiven iranischen Diplomaten und Politikwissenschaftlern.

Prof. Dr. Stefan Piasecki (6. v. re.) am Teheraner Iran-Eurica-Institut

Piasecki, Professor für Soziale Arbeit / Handlungsfelder der Sozialen Arbeit an der CVJM-Hochschule, äußerte sich über das  Iranbild in deutschen Medien, das von Vorurteilen nicht immer frei ist, zu denen in der Vergangenheit jedoch nicht selten iranische politische Stellungnahmen und Initiativen selbst beigetragen haben.

Ergänzt wurde die Analyse durch vergleichende Betrachtungen bezüglich der USA und Russlands.

Einen ausführlichen Bericht in englischer Sprache gibt es hier.

Mehr Informationen zur Arbeit von Prof. Dr. Stefan Piasecki gibt es auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)