30 Jahre TEN SING in Deutschland

Am vergangenen Wochenende wurde TEN SING Deutschland 30 Jahre alt und natürlich musste das gebührend gefeiert werden. Deshalb fand im Theater in Gütersloh eine Jubiläumsshow statt, die über YouTube in die ganze Welt gestreamt wurde. Die Show begann um 19:30 Uhr vor ungefähr 90 Zuschauern in Gütersloh. Gleichzeitig verfolgten hunderte weitere Zuschauer die Jubiläumsshow live bei sich zuhause oder bei einem Public Viewing.

tensing-endlich30

Bei den Proben zur Live-Show in Gütersloh

In der Show, moderiert von Miriam Schupp und Marco Koppe, begaben wir uns auf eine Reise zu den Anfängen von TEN SING Deutschland von den 80er Jahren bis heute.

Um den Zuschauern zu zeigen, was in den 30 Jahren TEN SING so alles passiert ist und was noch geplant ist, wurden einige TEN SINGer interviewt. Einer der Studiogäste, Olaf Schmidt, ist ein wahres TEN SING-Urgestein, denn er ist seit 28 Jahren bei TEN SING dabei und hat auch schon in fast jedem Bereich mitgearbeitet.

Weitere Studiogäste waren Siska Stiller, die den Arbeitskreis TEN SING Deutschland vertrat und vorstellte, Jonathan Suhartono, für den neu gegründeten TEN SING-Förderverein, und Valentin Baric, Hauptleitung des TEN SING-Festivals, welches 2017 in Wittenberg stattfinden wird.

Außerdem hatten die einzelnen Mitgliedsverbände die Möglichkeit selbst zur Show beizutragen indem sie Videos von Musikstücken, Theateraufführungen und Tänzen einschicken konnten, die auf den so genannten Content Days aufgenommen wurden. Diese Videos wurden dann in der Show live eingespielt.

Unter dem Hashtag #endlich30 konnte man als Zuschauer auf Instagram, Twitter und facebook zeigen wo und mit wem man die Jubiläumsshow mitverfolgt.

Die Studioband begleitete das Programm mit Musik aus den jeweiligen Jahrzehnten, bei der die Zuschauer dann auch richtig mitfeiern und tanzen konnten.

Zum Schluss gab es dann noch einen grandiosen Massentanz und, wie es sich für einen Geburtstag gehört, auch eine große Geburtstagstorte.
Weitere Informationen zu TEN SING findest du auf:

www.tensingland.de
www.facebook.com/TENSINGLAND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)