Gäste aus China besuchen CVJM-Gesamtverband, CVJM-Hochschule und CVJM-Kolleg

Auf Einladung des CVJM-Gesamtverbandes waren heute Rev. Jianwei Deng, Präsident des DaliChristian Bible Colleges und Vizepräsident des Yunnan Christian Council, Xu Changjian, Deputy Director der Ethnic and Religious Affairs Commission of Yunnan Province, und You Xiang, Vice Director der er Ethnic and Religious Affairs Commission of Yunnan Province, aus China an der CVJM-Hochschule und im CVJM-Gesamtverband zu Gast.

Prof. Dr. Tobias Faix im Gespräch mit den Gästen aus der Yunnan Provinz in China

Prof. Dr. Tobias Faix im Gespräch mit den Gästen aus der Yunnan Provinz in China

Prof. Dr. Tobias Faix, Professor für Praktische Theologie und Leiter des Studienprogramms Transformationsstudien, ellte den besonderen Ansatz der CVJM-Hochschule vor: die Verschränkung von Sozialer Arbeit und Theologie (Religions- und Gemeindepädagogik). Er machte dabei deutlich, in welcher Weise sich die beiden Themenfelder einander ergänzen und gegenseitig befruchten. In China gibt es diese Verschränkung der beiden Disziplinen in einem Studiengang bislang noch nicht, aber es wird großer Bedarf gesehen. Außerdem interessierten sich die Gäste sehr für den praxisorientierten Ansatz, der einer Fachhochschule und einer praxisorientierten Fachschule innewohnt.

Andreas Getfert stellt den Gästen das CVJM-Kolleg vor

Andreas Getfert stellt den Gästen das CVJM-Kolleg vor

Andreas Getfert, Stellvertretender Schulleiter des CVJM-Kolleg, präsentierte den mehrstufigen Ausbildungsansatz des CVJM-Kollegs, ebenfalls an der Schnittstelle zwischen Sozialpädagogik und Theologie sowie das persönlich geprägte Lernumfeld der Studierenden.

Gruppenbild in der Aula auf dem CVJM-Campus

Gruppenbild in der Aula auf dem CVJM-Campus

Prof. Dr. Joachim Rennstich, Professor für Internationale Soziale Arbeit und Leiter des Studiengangs Human Development, stellte die Internationalisierungsstrategie der CVJM-Hochschule vor und tauschte sich mit den Gästen über zukünftige Kooperationsmöglichkeiten aus.

Beim Mittagessen nutzten auch Dorothee Pfrommer, Leitende Referentin für interne Organisation und Koordination, und Karsten Hüttmann, Leiter des Referats Missionarisch-Programmatische Arbeit, die Gelegenheit zum Austausch mit den Gästen im CVJM-Tagungshaus.

Albrecht Kaul (links) begleitete als China-Beauftragter des CVJM-Gesamtverbandes die Gäste während des gesamten Aufenthalts in Kassel

Albrecht Kaul (links) begleitete als China-Beauftragter des CVJM-Gesamtverbandes die Gäste während des gesamten Aufenthalts in Kassel

Tabea Kölbel, Leiterin des Referats Internaitonale Arbeit, stellte die Zusammenarbeit im CVJM weltweit vor und ging insbesondere auf die Partnerschaftsarbeit mit verschiedenen YMCAs in China ein. Außerdem ging sie auf die aktuellen programmatischen Schwerpunkte des CVJM-Gesamtverbands in Deutschland und seiner Mitgliedsverbände und Ortsvereine ein und erläuterte Geschichte und Strukturen der CVJM-Bewegung.

Wir danken unseren Gästen für den guten Austausch und wünschen ihnen für ihre Weiterreise alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)