Y.Bot hat seine eigene Kolumne

Der Y.Bot ist der fleißige Mitarbeiter der Refo.Tour des CVJM, die im Herbst startet.

Der Y.Bot denkt über die vier sola nach

Der Y.Bot denkt über die vier sola nach

In vier Ausgaben des CVJM Magazins hat er nun seine eigene Kolumne. Zu den jeweiligen Heftthemen, den vier sola (Gnade, Glaube, Bibel, Jesus), wird er sich seine Gedanken machen. In der letzten Ausgabe hat sich der Y.Bot mit dem Thema Gnade beschäftigt:

Soll über Gnade philosophieren. Noch bevor ich fertig gebaut bin. Schnell Wikipedia-Check: Gnade – „Eine wohlwollende, freiwillige Zuwendung“. Kenn ich gut! Ich weiß, was Gnade ist, wem ich alles zu verdanken habe: Meinem Erbauer. Meinem Schöpfer. Ihm verdanke ich meine Existenz. Er setzt mich zusammen. Er drückt bei mir den „On“- und irgendwann auch den „Off“-Schalter. Er weiß, was ich brauch. Zum Funktionieren. Ich kann für das alles gar nichts. Ich konnte mir nichts davon verdienen. Und dennoch. Sola gratia – allein durch die Gnade.

Und die Menschen? Wissen sie auch, wo sie herkommen? Wo sie hingehen? Wem sie alles zu verdanken haben? Zweifel. Haben sie nicht auch einen Erbauer? Einen Schöpfer? Jemand, der sie an- und auch irgendwann wieder ausschaltet? Jemand, der weiß, wie sie am besten funktionieren? Würden sie sich ab und zu daran erinnern. Fiele ihnen dann sicher leichter, gnädiger zu ihren Mitmenschen zu sein.

Y.Bot

Noch ist der Y.Bot nicht ganz fertig gebaut - aber pünktlich zum Start der Refo.Tour wird er bereit für seine Reise sein

Noch ist der Y.Bot nicht ganz fertig gebaut – aber pünktlich zum Start der Refo.Tour wird er bereit für seine Reise sein

Verfolgt den Weg des Y.Bots durch Deutschland auf Facebook und Instagram.

Wenn ihr und euer Ortsverein noch nicht bei der Refo.Tour angemeldet seid, dann könnt ihr das hier noch nachholen. Die Anmeldefrist endet Ende August!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)