Engagiert für Gesellschaft – Jugendliche lernen in ihrer Freizeit fürs CVJM-Ehrenamt

Wie führe ich ein seelsorgerliches Gespräch? Wie kommuniziere ich wertschätzend? Und wie transportiere ich pädagogische Elemente durch Spiele?

Die Teilnehmenden denken gemeinsam über ihr Ehrenamt nach

Die Teilnehmenden denken gemeinsam über ihr Ehrenamt nach

Diese und andere Fragen beschäftigten die 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Oster-Mitarbeiter-Schulung in Mötzow. Die zweite Ferienwoche in Berlin-Brandenburg haben die 12- bis 25-Jährigen in der PerspektivFabrik in Mötzow verbracht, um sich für ihr Ehrenamt zu qualifizieren.

In den Bereichen Pädagogik, Theologie, Seelsorge sowie Rechts- und Versicherungsfragen werden die Jungen und Mädchen geschult. Sie alle bringen sich bereits in ihren örtlichen CVJM oder der lokalen Kirchengemeinde ein und erfahren im Laufe der Woche mehr über gewaltfreie Kommunikation, die Entstehung der Bibel oder den Umgang mit dem Thema Kindeswohlgefährdung.

junge Menschen haben sich in ihrer Freizeit bei der CVJM-Oster-Mitarbeiter-Schulung für ihr Ehrenamt schulen lassen

junge Menschen haben sich in ihrer Freizeit bei der CVJM-Oster-Mitarbeiter-Schulung für ihr Ehrenamt schulen lassen

Eine Mischung aus theoretischem Wissen und praktischen Erfahrungen verbunden mit Fragen nach dem „Wer bin ich?“ oder „Wo will ich hin?“ zeichnen diese Schulung aus. Die Jugendlichen erleben sich einmal anders als das Zuhause oder in der Schule möglich wäre. Die Workshops wie Hand-Lettering, Klettern oder Kanu fahren, bieten neben den Unterrichtseinheiten dazu viel Gelegenheit. So nehmen sie selbst mit, was sie später an andere weitergeben. „Auf diese Weise fördern wir nicht nur die Entwicklung ihrer Persönlichkeit, sondern auch zivilgesellschaftliches Engagement“, betont Andreas Lindauer, Leiter der Oster-Mitarbeiter-Schulung. „Das kommt uns als Gesellschaft allen zugute.“

Carmen Behrens, CVJM-Ostwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)