Ein Adventskalender berichtet aus dem YMCA Salem

Isabella Götz und Hannah Wendling machen über den CVJM-Gesamtverband gerade einen Internationalen Freiwilligendienst beim YMCA Salem in Indien.

Isabella und Hannah machen einen Internationalen Freiwilligendienst beim YMCA Salem

Isabella und Hannah machen einen Internationalen Freiwilligendienst beim YMCA Salem

Der YMCA Salem fördert die berufliche Ausbildung von jungen Menschen. Junge Frauen aus dem Umland von Salem sollen die Möglichkeit bekommen, Geld zu verdienen. Deswegen werden 450 Frauen in kleinen Schneiderwerkstätten geschult. Durch Computerkurse sollen junge Leute aus armen Verhältnissen Zugang zu besser entlohnten Berufen bekommen. Ein neues Computerzentrum ist in den Gebäuden des YMCA Salem eingerichtet worden.

Seit Anfang August sind Isabella und Hannah in Indien. Statt eines Rundbriefes berichten sie im Dezember in Form eines Adventskalenders von ihrer Arbeit. Hier kann jeden Tag ein neues digitales Türchen geöffnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)