CVJM-Gesamtverband für Engagement vom Bundesverband Deutsche Tafel e. V. ausgezeichnet

Anfang November feierte der Bundesverband Deutsche Tafel e. V. in Berlin sein 20-jähriges Bestehen.

Dorothee Pfrommer nimmt für den CVJM-Gesamtverband die Ehrung durch Jochen Brühl entgegen Fotos: Bundesverband Deutsche Tafel e.V./Wolfgang Borrs

Der CVJM-Gesamtverband wird ausgezeichnet. Dorothee Pfrommer nimmt den  Tafelteller 2015 von Jochen Brühl entgegen
Fotos: Bundesverband Deutsche Tafel e. V./Wolfgang Borrs

Bei dem Festempfang wurde der CVJM-Gesamtverband durch Jochen Brühl, den Vorsitzenden des Bundesverbands Deutsche Tafel e. V., mit dem deutschen Tafelteller ausgezeichnet. Dorothee Pfrommer nahm die Ehrung für den CVJM-Gesamtverband entgegen. Der Gesamtverband erhielt die Auszeichnung als Würdigung und Dank für die gute Partnerschaft sowie das gemeinsame Engagement für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen wie auch für das Engagement für junge Menschen: „,Jeder gibt, was er kann.´Nach diesem Motto engagieren sich täglich bundesweit zahlreiche Unternehmen auf vielfältige Weise für die Tafeln. Als Dankeschön für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung, ohne die diese Arbeit nicht möglich wäre, verleihen wir den Tafel-Teller 2015 an den CVJM Gesamtverband in Deutschland e. V.“

Auch für die Zukunft sind gemeinsam Aktionen und Projekte geplant.

Mit einem empfang feiert der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. seinen 20. Geburtstag

Mit einem Empfang feiert der Bundesverband Deutsche Tafel e. V. seinen 20. Geburtstag

Der Schwerpunkt der Arbeit im Bundesverband Deutsche Tafel e. V. liegt in der Unterstützung von armen Menschen und Flüchtlingen in Deutschland. Die mehr als 900 gemeinnützigen Tafeln in Deutschland sammeln einwandfreie, überschüssige Lebensmittel von Herstellern und Händlern und verteilen diese an bis zu 1,5 Millionen bedürftige Menschen in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)