Michael Götz in das Amt des Generalsekretärs im CVJM Bayern eingeführt

Michael Götz ist der neue Generalsekretär im CVJM Bayern.

Michael Götz ist der neue Generalsekretär im CVJM Bayern

Am 27.09.2015 wurde Michael Götz (47) in sein Amt als Generalsekretär des CVJM Bayerns eingeführt. Der Einführungsgottesdienst fand bei strahlendem Sonnenschein auf der Burg Wernfels statt, die seit 90 Jahren Eigentum des Vereins ist.

Regionalbischöfin Breit-Keßler überbrachte Grüße von Bischof Bedford-Strohm und predigte über salomonische Weisheit als Gottesgeschenk für Bescheidenheit. Sie folgerte, dass beide Eigenschaften auf Götz zuträfen und gut zu seinen zukünftigen Aufgaben passten. Im Anschluss segnete sie Götz für sein Amt, zusammen mit dem Präsidenten des CVJM-Gesamtverbandes, Karl-Heinz Stengel und Werner Kurz, dem Vorsitzenden des CVJM-Landesverbandes Bayern. Stengel und Kurz vereidigten ihn schließlich auf die „Pariser Basis“, das Gründungsdokument der CVJM-Bewegung.

800-1000 Gäste nahmen an den Feierlichkeiten teil, schätzt Burgverwalter Sennert. Unter den Gratulanten befand sich Dr. Dr. Roland Werner, der ehemalige Generalsekretär des Gesamtverbandes. Aber auch Teilnehmer aus der internationalen YMCA-Prominenz richteten Grußworte an Götz und den Verband. Darunter Ed Eggink (Präsident des YMCA Europe), Gillian Bowen (Generalsekretärin des YMCA London), Karl Lau (Generalsekretär des YMCA Hongkong) und Ricky de Rueck (YMCA Südafrika).

CVJM Bayern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)