Vorbereitungen für das nächste Ehemaligentreffen laufen

Gruppenfoto AK

Der AK (v. r.): Gero Waßweiler, Astrid Reschke, Carsten Korinth, Dominik Niekler, Marc Schmidt

Wir, der Arbeitskreis vom „Kreis der Ehemaligen“ (KdE) des CVJM-Kollegs und der CVJM-Hochschule, waren gerade für zwei Tage in Kassel, um uns intensiv mit dem kommenden „Ehemaligenwochenende“ zu beschäftigen.

Vom 22. bis 24. Januar 2016 sind alle ehemaligen Studierenden eingeladen, sich zu treffen, in Erinnerungen zu schwelgen – und sich mit dem Thema „Berufung … keiner ruft mehr?“ zu beschäftigen. Dieses Thema ist sicherlich auch für solche Hauptamtlichen interessant, deren eigene Berufung schon länger zurück liegt.

Als Referenten konnten wir diesmal den Direktor der Evangelistenschule Johanneum, Pfarrer Burkhard Weber, gewinnen. Das Johanneum ist übrigens genau die Ausbildungsstätte, aus der die erste Klasse des CVJM-Kollegs (damals noch die „CVJM-Sekretärschule“) entsprang.

Wir haben die Gelegenheit, einmal wieder in Kassel zu sein, noch genutzt und uns mit einigen Mitarbeitenden von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule getroffen. Ursel Luh-Maier hat als Direktorin des CVJM-Kollegs von aktuellen Entwicklungen berichtet und Prorektorin Prof. Dr. Christiane Schurian-Bremecker von der CVJM-Hochschule.

Mit Prof. Dr. Germo Zimmermann haben wir über die Entwicklung der Ehemaligenarbeit und der Kooperation mit der gerade entstehenden Alumniarbeit der CVJM-Hochschule gesprochen.

KdE im November wieder auf dem Campus

Campus

Gebäude von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule (links das CVJM-Tagungshaus)

Am 10. November wird der Kreis der Ehemaligen den Abendgottesdienst auf dem CVJM-Campus gestalten und dabei auch den neuen Studierenden etwas mitbringen.

Thema des Gottesdienstes ist „Vertraut den neuen Wegen“. Die Predigt wird von Gero Waßweiler gehalten.

Gero Waßweiler,
für den AK des KdE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)