Begleitheft zur Weltbundgebetswoche erschienen

Motto der Weltbundgebetswoche 2015

Motto der Weltbundgebetswoche 2015

Jedes Jahr in der zweiten Novemberwoche lädt der CVJM-Weltbund zu einer Woche des Gebets füreinander und die Welt ein. In diesem Jahr findet die Weltbundgebetswoche vom 8. – 14. November statt und steht unter dem Motto „Let there be hope – Hoffnung wagen“.

Die Weltbundgebetswoche ist eine gute Gelegenheit, die weltweite Dimension der CVJM-Gemeinschaft sichtbar und erlebbar zu machen. So wird die Verbundenheit innerhalb der weltweiten CVJM-Familie gestärkt und Raum für Veränderung durch Gottes guten Geist geschaffen. Gemeinsam dürfen wir als Partner und Geschwister immer wieder neu Hoffnung wagen!

Partnerschaften des CVJM weltweit

Partnerschaften des CVJM weltweit

Als Hilfe für die Gestaltung von Gebetstreffen hat der CVJM-Gesamtverband die Vorlage des CVJM-Weltbunds ins Deutsche übersetzt. Im dem deutschen Begleitheft zur Weltbundgebetswoche gibt es zu jedem Tag eine Andacht, Fragen zur Reflexion, Liedvorschläge und Gebetsanliegen der Mitgliedsvereine. Außerdem befinden sich eine Liturgie darin und kreative Ideen zur Umsetzung der Weltbundgebetswoche. Überlegt zum Beispiel, ob ihr die Weltbundgebetswoche auch dazu nutzen wollt, für ein bestimmtes Spendenprojekt im CVJM weltweit zu werben. Unter www.cvjm.de/hoffungszeichen findet Ihr gute Anregungen! Das englische Originalheft wird auf den Seiten des CVJM-Weltbunds spätestens Anfang November veröffentlicht.

Hier könnt ihr in das deutsche Heft hineinschauen und es als PDF herunterladen. Fragt bei eurem Mitglieds- bzw. Landesverband nach, ob eventuell von dort die Hefte an die CVJM-Ortsvereine verschickt werden. Alternativ könnt ihr euch auch direkt beim CVJM-Gesamtverband melden und ein oder mehrere Exemplare in gedruckter Form bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)