Simon Bischoff erhält Bundesverdienstmedaille

Simon Bischoff wurde für sein jahrelanges Engagement im CVJM geehrt. Bild: CVJM Sachsen Anhalt

Simon Bischoff wurde für sein jahrelanges Engagement im CVJM geehrt
Bild: CVJM Sachsen Anhalt

Simon Bischoff vom CVJM Magdeburg hat den Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Am 24. August wurde dieser von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff an Simon Bischoff und zwei weitere Bürger in der Magdeburger Staatskanzlei überreicht.

Simon Bischoff wurde für sein langjähriges Engagement im Ortsverein, dessen Vorsitzender er von 2005 bis 2014 war, geehrt. Zu Beginn meisterte er gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern eine schwierige Führungskrise. Von 2004 bis 2009 arbeitete Bischoff zudem im Jugendhilfeausschuss der Landeshauptstadt mit. „Mit hohem Engagement zeigen Sie den Kindern und Jugendlichen auf, wie auch sie sich durch ehrenamtliches Wirken einbringen und einmischen können. Sie machen vorbildlich deutlich, dass freiwilliges Engagement nicht nur Hilfe für andere, sondern auch persönliche Weiterentwicklung bedeutet“, richtete sich Haseloff an Simon Bischoff.

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)