Neuer TEN SING in Sachsen startet mit Schulprojekt

Unter der Anleitung von erfahrenen Ten Singern proben die Kamenzer Schüler. Bild: CVJM Sachsen

Unter der Anleitung von erfahrenen TEN SINGERN proben die Kamenzer Schüler.
Bild: CVJM Sachsen

In der vergangenen Woche drehte sich an der 1. Kamenzer Oberschule alles um TEN SING. 22 Oberschüler nahmen unter der Anleitung von älteren TEN SINGERN aus ganz Sachsen an einem Schulprojekt teil. Drei Tage probten sie fleißig, um das Gelernte dann in einer großen Abschlussshow zu präsentieren. Mit dem Schulprojekt will der CVJM Sachsen TEN SING in Kamenz etablieren.

Bislang gibt es TEN SING-Projekte in zwölf sächsischen Städten. Bereits diesen Freitag wird die erste Probe des TEN SING Kamenz stattfinden, offen für alle musikbegeisterten jungen Menschen in Kamenz.

Einen ausführlichen Bericht zum TEN SING-Schulprojekt findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)