CVJM Erle wird 110 Jahre

Am Festgottesdienst zum 110. Geburtstag nahmen jung und alt teil.

Am Festgottesdienst nahmen jung und alt teil.

Seit 1905 ermöglicht der CVJM Erle in Gelsenkirchen vielen Menschen eine segensreiche Zeit. Am Samstag, den 29.08.2015 wurde das bei einem Festgottesdienst mit anschließendem buntem Programm gefeiert. Viele Menschen jeder Generation haben sich einladen lassen. Viele Menschen, die lange oder auch für kurze Zeit die Arbeit und Aufgaben des CVJM Erle begleiten. Viele Menschen, die über die Arbeit des CVJM Erle zu einem Leben mit unserem lebendigen Gott gefunden haben. Eine bunte Mischung. Darum ging es auch thematisch an diesem Festtag, der unter dem Motto „Lasst uns eins sein“ stand. Ramon Haag vom CVJM-Gesamtverband hat zu dieser Weltbundlosung des CVJM aus Johannes 17,21 gepredigt. Untereinander eins sein in einem großen Verein mit einer großen Altersspanne und mit vielen unterschiedlichen Menschen. Eins sein mit Gott, der uns mit Liebe für unser Leben und unseren Dienst mit den Menschen ausstattet. Und eins sein in der Welt. Für uns ist es eine große Aufgabe in der Welt, den Menschen in Liebe zu begegnen. Wir freuen uns, dass wir die Kollekte für ein Projekt in Gaziantep, Türkei spenden können. Ein Projekt, in dem syrische Flüchtlingskinder in der Selam-Schule unterrichtet und betreut werden können. Wir freuen uns, dass dadurch die Einheit der Christen in der Welt spürbar wird.

Zur Feier gab es ein buntes Festprogramm.

Zur Feier gab es ein buntes Festprogramm.

Nach dem Gottesdienst haben sich die vielen geladenen Gäste beim buntem Programm, Kaffee und Kuchen sowie beim Grillbuffet über die ereignisreichen Jahre im CVJM Erle unterhalten können. Eine tolle Einheit, die auch in den Freizeitrückblicken mit beeindruckenden Bildern deutlich wurde. Wir danken Gott für die 110 Jahre segensreicher Arbeit.

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

  1. Da kann ich dem Hans nur zustimmen und dem CVJM-Erle eebenfalls alles Gute wünschen. Und im Hinblick auf die Losung des CVJM-Weltbundes („Lasst uns eins sein“) wird für den CVJM-Erle das nächste Jubiläum noch interessanter: Dann wird der CVJM nämlich einundelfzig (so alt wie Bilbo Beutlin aus dem Herrn der Ringe) soll heißen: 111. Das bedeutet dann wirklich „Lasst uns eins sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)