Matthias Kerschbaum neuer Generalsekretär des CVJM Baden

Am vergangenen Wochenende wurde Matthias Kerschbaum im Rahmen eines Festgottesdienst im Schlosskeller des CVJM-Lebenshauses Schloss Unteröwisheim in das Amt des Generalsekretärs des CVJM Baden eingeführt.

Stengel, Kerschbaum

Karl-Heinz Stengel bei seinem Grußwort; links Matthias Kerschbaum

Karl-Heinz Stengel, Präses des CVJM-Gesamtverbands, sprach in seinem Grußwort von den Erwartungen, die an Matthias Kerschbaum gestellt würden, und den Herausforderungen an den CVJM allgemein. Dem entgegen gestellt sei aber der befreiende Zuspruch Jesu: „Jeder der an mich glaubt, von dem werden Ströme lebendigen Wassers fließen.“ Symbolisch schenkte Stengel dem neuen Generalsekretär eine Wasserkaraffe, die an diesen Zuspruch erinnern solle.

Lämmle, Kerschbaum, Stengel

v.l.: Andreas Lämmle (Vorsitzender des EJW), Matthias Kerschbaum, Karl-Heinz Stengel

Mehrere hundert Besucher, darunter auch Generalsekretäre aus anderen Mitgliedsverbänden waren bei der Einführung dabei. Es war ein sehr ermutigender Tag für den CVJM Baden und Familie Kerschbaum.

Matthias Kerschbaum ist Nachfolger von Matthias Büchle, der zum 1. April 2015 Generalsekretär des CVJM-Westbunds wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)