„Nicht leicht, aber lohnend“: CVJM Strandleben erhält Gründungspreis 2015

Große Freude beim CVJM Strandleben: Der ostfriesische Ortsverein ist mit dem Gründungspreis 2015 ausgezeichnet worden. Beim Gottesdienst der Evangelischen Allianz Norden überreichte Roland Werner, bis zum 31. März Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes, den Preis an Andreas Harre, 1. Vorsitzender des CVJM Strandleben.

Die Kreativität und Weitsicht seiner Mitarbeiter gaben den Ausschlag für den Gründungspreis 2015. Denn: In etwas mehr als zwei Jahren „verwandelten“ sie eine ungenutzte Tennishalle in eine Sporterlebnishalle, die in Windeseile an Popularität gewonnen hat. Bis zu 60 Jugendliche sind Tag für Tag zu Gast.

Roland Werner (links) überreicht den Preis an Andreas Harre. Rechts: Laudator Burkhard Hesse

Roland Werner (links) überreicht den Preis an Andreas Harre. Rechts: Laudator Burkhard Hesse

Sie spielen Volleyball oder Fußball, toben sich an den Fitnessgeräten aus oder klettern die Boulderwand hinauf. Viele andere Angebote laden sie ein, ihre Freizeit aktiv zu gestalten. Doch nicht nur das: Der CVJM Strandleben lädt die Jugendlichen regelmäßig zu Gottesdiensten, Konzerten und Andachten ein – um die gute Nachricht von Jesus zu den Jugendlichen zu bringen.

In seiner Laudatio hob Landessekretär Burkhard Hesse die besondere Leistung aller Mitarbeiter dieses jungen Vereins hervor. Im Beisein vieler Gäste, auch aus dem CVJM-Landesverband Ostfriesland, lobte er die Marschroute des CVJM Strandleben. Der Verein aus der Kleinstadt Norden gehe neue Wege, die nicht immer leicht zu gehen, aber in jedem Fall lohnend seien, sodass dieser junge CVJM hoffnungsvoll in die Zukunft blicken könne.

„Wir wünschen allen Mitarbeitern im CVJM Strandleben immer wieder Gottes Segen und Kraft, Liebe und Phantasie für ihren Dienst an der jungen Generation in Norden-Norddeich“, betonte Burkhard Hesse.

Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wird jährlich vom CVJM-Gesamtverband in Deutschland an neu gegründete Vereine vergeben, die mindestens seit einem Jahr erfolgreich gearbeitet haben.

 

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

  1. Vor knapp 2 Jahren haben wir in Norden Urlaub gemacht und bei einem Straßenfest den CVJM Strandleben kennengelernt (besser gesagt: Die Mitarbeiter davon). Wir waren sehr beeindruckt vom Konzept ihrer Arbeit und von der Vehemenz der Mitarbeiter. Wir wünschen ihnen weiterhin den Segen unseres HERRN und – gerade jetzt an Pfingsten – dass der HEILIGE Geist sie recht leide und die nötige Kraft verleihe.
    Mit herzlichen Grüßen aus Essen
    Th. W. Dauter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)