Studientag auf dem CVJM-Campus

Plötzlich war der größte Raum am CVJM-Campus mit interessierten Studierenden von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule gefüllt. Was war hier los?

Wolfgang Vorländer beim Studientag von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule in Kassel

Wolfgang Vorländer beim Studientag von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule in Kassel

Heute fand der Studientag zum Thema: Resilienz, Spiritualität, Psychohygiene – Über gesunde Lebensbalancen statt. Als Hauptreferent war Wolfgang Vorländer eingeladen. Er machte in seinem Referat zu Beginn des Studientages Mut, täglich die eigene Selbstwertschätzung zu fördern. Dies sei eine wichtige Grundlage für ein gesundes Selbst.

Die Studientage greifen aktuelle Themen auf, die auch mal über den regulären Lehrplan hinaus reichen. Das stärkt und bildet zugleich die Studierendengemeinschaft auf dem Campus.

Am Nachmittag gab's Workshops. Hier mit Germo Zimmermann zum Thema Zeitmanagement.

Am Nachmittag gab’s Workshops. Hier mit Germo Zimmermann zum Thema Zeitmanagement.

Fragen um die der Studientag kreiste:

  • Ist meine Zimmerkollege eine „Mimose“ oder gehört sie zu den sogenannten „hochsensiblen Menschen“?
  • Habe ich einfach nur ein Stimmungstief oder neige ich zur Depression?
  • Hilft der Glaube wirklich mit schweren Lebenssituationen umzugehen?
  • Sind Christen widerstandsfähiger als andere Menschen? Wie kann ich mich besser organisieren und verhindern, dass ich in der Fülle der Aufgaben untergehe oder mich verzettele?
  • Bin ich burnout-gefährdet oder ist das eine Modethema?
  • Welche Impulse zur Lebensgestaltung bekomme ich aus der Bibel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)