Neues Motto: lebendig, wendig, fromm

Das vergangene Wochenende scheint sehr beliebt für Delegiertenversammlungen gewesen zu sein. Am Samstag trafen sich auch 34 Delegierte des CVJM Schlesische Oberlausitz in Boxberg.

Treffen unter dem Rauch des Kraftwerks Boxberg.

Treffen unter dem Rauch des Kraftwerks Boxberg.

Ich freute mich, als Vertreter des CVJM-Gesamtverbandes, die 5 Stunden in guter Gemeinschaft zu erleben und viele Einblicke in die CVJM-Arbeit unseres kleinsten Landesverbandes zu bekommen. Mit dem neuen Motto „lebendig, wendig, fromm“ wird die Arbeit in Ostsachsen überschrieben.

Thomas Brendel, Generalsekretär, freut sich sehr über große und kleine Wunder, die im vergangenen Jahr geschehen sind. So zum Beispiel die Arbeit von Sabine Schnabowitz in Gaziantep (Türkei) mit Flüchtlingen, oder das jährliche Jugendevent „Jugendnacht“ (nächstes Wochenende ist es wieder soweit!).

Ich freute mich, nicht nur weil ich aus der Oberlausitz komme, engagierte und motivierte Mitarbeiter zu sehen, die haupt- oder ehrenamtlich sich und ihre Fähigkeiten in die christlichen Jugendarbeit investieren. Auch wenn der CVJM Schlesische Oberlausitz zu den kleinsten Mitgliedsverbänden des Gesamtverbandes zählt, so bin ich jedes Mal wieder erstaunt, wie viele Angebote in den 15 Vereinen vor Ort regelmäßig stattfinden.

Auch auf Instagram kann man den CVJM-Aktivitäten folgen: @cvjm.de

Auch auf Instagram kann man den CVJM-Aktivitäten folgen: @cvjm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)