TEN SING Dassel-Seminar stellt sich vor

Der CVJM-Gesamtverband hat Besuch bekommen: Das Leitungsteam des TEN SING Dassel-Seminars schaute kurz vorbei – und berichtete einigen Kollegen vom seinem beeindruckenden Event.

Das Ten Sing Dassel-Seminar berichtete von seinem jährlichen Event.

Das Ten Sing Dassel-Seminar berichtete von seinem jährlichen Event.

Das Team um Clarissa Lammertz, Julian Krüger und Nicolas Harke stellte sein jährliches Projekt vor:  Dassel-Seminar, das einmal im Jahr im gleichnamigen Ort im alt-ehrwürdigen Haus Solling in Südniedersachsen steigt. Regelmäßig  treffen in der Woche nach Ostern 150 Teilnehmer im Alter von 13 bis 23 Jahren auf rund 40 Mitarbeiter. Sieben Tage lang können sie ihre Talente in verschiedenen Workshops entdecken.

Die Bereiche sind vielfältig: Von Sozialkompetenz, fachlicher Weiterbildung, Gemeinschaft und Raum für persönliche Entfaltung ist alles dabei – konkret können die Teilnehmer zwischen den Workshops in Darstellender Kunst, Gestaltung,  Veranstaltungstechnik, Geistliches, Organisation, Gesang und Chor sowie Band wählen. Alle Aufgaben münden in dem großen Projekt, ein Konzert zum Abschluss der gemeinsamen Woche auf die Beine zu stellen. Weiter geht’s im nächsten Jahr. Anmeldungen sind ab Beginn des nächsten Jahres möglich.

Weitere Informationen zum TEN SING Dassel-Seminar erhaltet Ihr hier. Videos von den letzten TEN SING Dassel-Seminaren könnt Ihr hier anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)