Begegnen, bilden, teilen im CVJM weltweit

Mit Erntedank feiern heute evangelische und katholische Christen in Deutschland ein Fest, das uns daran erinnert, dass der Mensch als Teil der Schöpfung nicht alles unter Kontrolle hat. Mit der Bitte des Vaterunsers „unser tägliches Brot gib uns heute“ wird zugleich an die katastrophale Ernährungssituation in vielen Ländern der Erde erinnert. Im christlichen Verständnis gehören das Danken und Teilen zusammen.

Der Generalsekretär des CVJM in Togo versteigert für den CVJM im Rahmen des GOP die ersten Früchte des Landwirtschaftsausbildungsprojekts vor Ort

Der Generalsekretär des CVJM in Togo versteigert für den CVJM im Rahmen des GOP die ersten Früchte des Landwirtschaftsausbildungsprojekts vor Ort

Das ist auch uns im CVJM weltweit ein Grundanliegen. Unter dem Motto „begegnen. bilden. teilen“ wollen wir ökumenisches, interkulturelles und entwicklungspolitisches Lernen junger Menschen fördern und das (mit)teilende Engagement für Gerechtigkeit und Frieden stärken.

So sind auch in diesem Jahr wieder knapp 40 Freiwillige im CVJM weltweit im Einsatz, um innerhalb von CVJM-Partnerschaften ein Stück ihres Leben zu teilen. Die Rückkehrer des letzten Jahrgangs haben uns bei den Abschlussseminaren diesen Sommer dankbar davon berichtet, wie reich beschenkt sie selbst in diesem Dienst wurden. Durch „Aktion Hoffnungszeichen“ fördern wir ergänzend zu den Partnerschaften Programme und Projekte für junge Menschen in Entwicklungsländern und können zudem in Notsituationen – wie zuletzt in Syrien/Türkei, Gaza und Sierra Leone – schnelle Nothilfe leisten.

In der Arbeit des CVJM weltweit gibt es viel Grund zum Danken – und zum Teilen, denn diese Arbeit ist auf Spenden angewiesen. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, können Sie hier online spenden oder uns mit dem Stichwort „CVJM weltweit“ eine Spende überweisen:

Spen­den­konto: 5347
BLZ: 520 604 10
Bank: Evan­ge­li­sche Kre­dit­ge­nos­sen­schaft (EKK)

BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE05 5206 0410 0000 0053 47

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)