Bundesministerin Schwesig zeichnet CVJM aus

Große Ehre für den CVJM: Stellvertretend für den Gesamtverband nahm Präses Karl-Heinz Stengel den „Tafel-Teller 2014“ entgegen. Damit zeichnet der Bundesverband Deutsche Tafel e. V. alljährlich seine wichtigsten Förderer aus. Zwischen beiden Verbänden besteht eine Rahmenvereinbarung, sie kooperieren seit Jahren miteinander.

Überreicht wurde die Auszeichnung übrigens  von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD), die kürzlich die Schirmherrschaft des Bundesverbandes übernommen hat.

Präses Karl-Heinz Stengel (Mitte) nahm den "Tafel-Teller 2014) von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (rechts) entgegen. Links: CVJM-Fundraiser Jochen Brühl, der den Vorsitz des Tafelverbandes ehrenamtlich ausführt. Foto: Wild.

Präses Karl-Heinz Stengel (Mitte) nahm den „Tafel-Teller 2014“ von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (rechts) entgegen. Links: CVJM-Fundraiser Jochen Brühl, der den Vorsitz des Tafelverbandes ehrenamtlich ausführt. Foto: Wild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)