Präses Karl-Heinz Stengel zu Gast beim Pfingstmissionsfest der Liebenzeller Mission

Das Pfingstmissionsfest am Sonntag, 8. Juni, nutzte Karl-Heinz Stengel zum Besuch der Liebenzeller Mission in Bad Liebenzell (Nordschwarzwald). Beim Gottesdienst am Sonntagmorgen predigte Ajith Fernando, pädagogischer Leiter bei „Jugend für Christus Sri Lanka“ in Colombo. Fernando rief die über 4000 Zuhörer u. a. dazu auf, andere Religionen zu respektieren, gleichzeitig aber auch die Bibel tiefgründig zu kennen und zu verstehen sowie die Grundlage des christlichen Glaubens zu bekennen: „Im Christentum ist das Prinzip des Glaubens eine Person: Jesus Christus. Er ist das Herzstück des Evangeliums.“

Treffen Missionsberg Pfingsten

v. l. n. r.: Direktor Detlef Krause, Prof. Dr. Volker Gäckle, Karl-Heinz und Wilma Stengel bei der Begegnung auf dem Missionsberg in Bad Liebenzell

Im Gespräch mit dem Rektor der Internationalen Hochschule Liebenzell, Prof. Dr. Volker Gäckle, wurden die Entwicklung der Hochschulen in Bad Liebenzell und der CVJM-Hochschule erörtert. Auch in Liebenzell ist die Nachfrage nach Studienplätzen weiter sehr hoch und die Kombination der Studiengänge Theologie und Soziale Arbeit besonders attraktiv. Die Unterstützung der CVJM-Hochschule beim Aufbau dieses Studienganges in Liebenzell wurde besonders erwähnt. Zum Abschluss gab es noch ein kurzes Treffen mit dem Direktor der Liebenzeller Mission Detlef Krause.

(Karl-Heinz Stengel, Präses)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)