175 Jahre CVJM Karlsruhe

Zu dem großen Jubiläusfest im Waldheim des CVJM kamen rund 400 Gäste. Angereist für diesen Tag waren auch der Präses des CVJM in Deutschland, Karl-Heinz Stengel, sowie der Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbands, Dr. Dr. Roland Werner, der in seiner Predigt das ökumenische Grundverständnis der CVJM-Bewegung hervorhob.

Neben dem designierten evangelischen Dekan und Landesjugendpfarrer der Badischen Landeskirche, Thomas Schalla, richtete für den Badischen Sportbund Bürgermeister a. D., Harald Denecken, Grußworte an den CVJM. Denecken unterstrich die Bedeutung, die der CVJM besonders in der Vermittlung von Werten für Jugendliche in Karlsruhe habe.

Die Traditionsbäckerei Lörz aus Karlsruhe hatte zum 175jährigen Jubiläum eine riesige Erdbeertorte gebacken, die vom Vorsitzenden Lars Thomas und dem Leitenden Sekre-tär Eberhard Walther an die Festgäste verteilt wurde.

Die Traditionsbäckerei Lörz aus Karlsruhe hatte zum 175-jährigen Jubiläum eine riesige Erdbeertorte gebacken, die vom Vorsitzenden Lars Thomas und dem Leitenden Sekretär Eberhard Walther an die Festgäste verteilt wurde.

Vor allem junge Familien nutzten am Sonntag das Jubiläumsfest und das schöne Wetter, um die zahlreich aufgebauten Spiele und Stationen für Aktivitäten zu nutzen. „Wir machen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene fit für’s Leben“, fassen Lars Thomas, Erster Vorsitzender, und Eberhard Walther, Leitender Referent des Karlsruher CVJM, die ehrenamtliche Arbeit des Vereins zusammen.

(Karl-Heinz Stengel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)