UNIFY 2014 – Ganz nah am Herzschlag (Teil 1)

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:30, Jugendhaus Wartburg, Görlitz

Gemeinsam Gott loben und singen.

Gemeinsam Gott loben und singen.

Was ist es, das etwa 120 YMCA-Begeisterte aus mehr als 15 europäischen und außereuropäischen Nationen in der schönen Europastadt Görlitz/Zgorzelec zusammen bringt? Die Antwort: UNIFY 2014! Vom 13. bis zum 16. Februar fand hier die zweite Missionskonferenz im europäischen CVJM statt. Thema ist der CVJM als eine „Christus-zentrierte“ Bewegung. Aber was heißt das? Und was bedeutet das konkret für uns alle, Menschen aus unterschiedlichen YMCAs in Europa, die dort haupt- oder ehrenamtlich Verantwortung übernehmen?

Das UNIFY-Café bietet Möglichkeit um Erfahrungen gegenseiteig auszutauschen.

Das UNIFY-Café bietet Möglichkeit, um Erfahrungen gegenseiteig auszutauschen.

Genau diesen Fragen geht Joachim Schmutz vom CVJM München in seiner Einführung nach: Machen wir wieder den Herzschlag von Jesus Christus zum Herzschlag unserer CVJM! Ich fühle mich inspiriert und herausgefordert, dieses Herz wieder neu schlagen zu lassen, im CVJM und meiner persönlichen Gottesbeziehung. Der Abend klingt in sehr familiärer Atmosphäre im UNIFY-Café aus. Obwohl ich die meisten Leute hier noch nicht kenne, habe ich den Eindruck, dass uns die Leidenschaft für Jesus und den CVJM verbindet. Das macht Lust auf mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)