Herzlichen Glückwunsch und doppelt beschenkt

Gestern war ich zum 95. Geburtstag unseres Altpräses Hermann Kupsch in Würzburg. Es war für mich wie immer in den vielen Jahren eine Freude, Christa und Hermann Kupsch in ihrem Haus mit vielen Gästen zu erleben. Altersbedingt schwächer aber sehr aufmerksam, menschenzugewandt und voller Dankbarkeit.

Christa und Hermann bei der Mitgliederversammlung 2011 in Dassel.

Christa und Hermann Kupsch bei der Mitgliederversammlung 2011 in Dassel.

Neben einem kleinen Geschenk der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war ich vor allem der Beschenkte. Erstens, ich durfte dabei sein und mitfeiern. Zweitens, Hermann Kupsch ließ es sich nicht nehmen mir einen Scheck als Zustiftung für die Hermann-Kupsch- Stiftung zu überreichen.

Matthias Ruf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)