Von Eisbergen, Burgen und Krisen

Vorbereitungsseminar für einen Freiwilligendienst im Ausland vom 28. bis zum 30. Juni 2013

Ausreiseseminar

Ausreiseseminar

Mit Sack und Pack empfing der CVJM-Gesamtverband im Nieselregen die sieben hochmotivierten zukünftigen Freiwilligen, um ihnen ein Programm von theoretischen Lernheinheiten, Action und der Präsentation des Kasseler Weltkulturerbes: den Bergpark, zu bieten.

Die sieben Freiwilligen, das sind Sarah und Sebastian, die ein Jahr in der Slowakei leben werden, Lisa, die nach Nordirland reisen wird, Rebecca, welche Südirland bestaunen möchte, Caroline, die nach Norwegen fliegt, Moritz, der die Skiberge der Schweiz neu erkunden wird und Maike, die sich in Costa Rica mit einbringen will.

Förderung

Förderung

Gefördert sind die verschiedenen Dienste durch das europäische Programm „Jugend in Aktion“, das „weltwärts“ Programm des BMZ und durch den internationalen Jugendfreiwilligendienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)