Hochgeschätze Jugendarbeit im CVJM Schauenstein

„Alle Angebote sind nicht hoch genug zu schätzen, denn sie fördern und festigen das gemeinsame Miteinander, egal aus welcher sozialen Schicht jemand kommt“, sagte Bürgermeister Geiser. Dem CVJM-Jugendsekretär Rico Wagner überreichte er das Wappen der Stadt Schauenstein.

Das war ein großer Tag für den Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) Schauenstein: Er wurde mit dem Gründungspreis der Hermann-Kupsch-Stiftung des CVJM-Gesamtverbandes ausgezeichnet. Auch Daniel Rempe freute sich über die Neugründung des CVJM Schauenstein und überreichte dm Vorstand die Urkunde. Wir wünschen für die beginnenden Arbeit viel Kraft und Gottes Segen!

Gründungspreis für den CVJM Schauenstein

Sie alle feierten am 6. Februar 2013 den Gründungspreis des CVJM Schauenstein (von links): Tobias Schingnitz, Vorsitzender des CVJM Selbitz, Pfarrer Ortwin Stank, Stadträtin Ulla Tögel, Rico Wagner, Jugendsekretär des CVJM Selbitz/Schauenstein, Johannes Müller, Vorsitzender des CVJM Schauenstein, Daniel Rempe vom CVJM-Gesamtverband Deutschland und Schauensteins Bürgermeister Peter Geiser. Foto: H.Fr.

(Quelle: Blickpunkt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)