Gott will die Welt verändern

Das ist ein steiler Ausspruch. Aber genau darum wird es beim 2. Studientag Missionarische Jugendarbeit vom CVJM gehen:

Wie Gott durch unsere Gemeinschaften diese Welt verändern möchte.

Gemeinschaft als Christen leben

Die Frage nach missionalen Gemeinschaften bewegt viele heute. Wie können wir Räume schaffen, in denen Jugendliche und junge Leute ganzheitlich Glauben erfahren und leben können? Zum Glauben finden und das Leben aus dem Glauben heraus gestalten geschieht nicht im luftleeren Raum.

Missional, kommunitär, kulturelevant?!

Gerade angesichts postmoderner Tendenzen zur Vereinzelung und der Verlegung sozialer Kontakte in virtuelle Räume schaffen verbindliche Gemeinschaften das Umfeld zu einem wirklich transformativen, missionalen Leben im 21. Jahrhundert.

Mit Markus Laegel (Convers, Ramsdorf), Björn Wagner (Das Wohnzimmer, CVJM Karlsruhe) u .a.

  • Termin: 02. März 2013, 10.30 Uhr – 16.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Campus von CVJM-Kolleg und CVJM-Hochschule
  • Leitung: Dr. Roland Werner
  • Kosten: 15 € inkl. Verpflegung (regulär),
    für Studierende des CVJM 10 €
  • Zielgruppen: Studierende und Verantwortungsträger in der Jugendarbeit/im CVJM sowie Interessierte an Themen missionaler Existenz und missionarischer Präsenz

Mehr Informationen und Anmeldung zum Studientag. Gestalte Gemeinschaft und lass dich motivieren als Christ so zu leben, dass Gott die Welt verändern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)