Where East meets West – Deutsche CVJMer auf der YMCA Europe Konferenz in Istanbul

… und wieder ist ein sonniger Tag über Istanbul angebrochen!
Nicht nur diese wunderbare Stadt pulsiert voll von den verschiedensten Menschen unterschiedlichster Herkunft, Religion und Tradition … Auch die Mischung unserer 50-köpfigen Gruppe aus CVJM/YMCAs aus ganz Europa ist sehr bunt.  Vom 15. bis zum 20. Oktober treffen wir uns hier, um unter dem Motto „Where East meets West“ (Wo Ost und West aufeinander treffen) zu Friedens- und Gerechtigkeitsthemen, Ökumene und Demokratiethemen zu arbeiten.

Sebastian, Sabine und Marisa, die deutschen Teilnehmer der YMCA Europe Konferenz in Istanbul

Gestern hatten wir, Sebastian Vogt (CVJM-Westbund, TEN SING), Sabine Schnabowitz (CVJM-Schlesische Oberlausitz, jetzt in der Türkei arbeitend) und Marisa Vögele (CVJM-LV Baden, YES-Group) bereits die Gelegenheit, ein paar Eindrücke von dieser faszinierenden Stadt zu gewinnen. Außerdem konnten wir nicht zuletzt bei hervorragendem türkischem Essen die Teilnehmer der anderen Länder etwas näher kennenlernen, die nicht weniger faszinierend sind.
Heute stellen Johan Vilhelm Eltvig (Präsident des CVJM-Weltbund) und Gerard Tosseram (YMCA Netherlands/England, YMCA Europe) das Change Agent Programm vor. Obwohl der CVJM/YMCA in 119 Ländern weltweit vertreten und weltweit die größte Jugendorganisation ist, ist er kaum im Bewusstsein der Menschen. Auch wenige CVJMer sehen, dass das Netzwerk über ihren Ortsverein oder ihr Land hinausgeht. Dieser Herausforderung soll durch das Change Agent Programm begegnet werden. Außerdem geht es darin und heute insgesamt darum, vor welchen Herausforderungen der CVJM weltweit steht und wie wir diesen gemeinsam mit CVJMern aus aller Welt begegnen, wie wir einen Unterschied („Change“) in unserem unmittelbaren Umfeld, aber auch global machen können.

Die drei deutschen Teilnehmer der „Catch the Vision“-Konferenz der europäischen CVJM

Wir werden über YMCA-Programme von unterschiedlichen Orten der Erde hören unter anderem aus Afrika (S2C), Kanada (Y Edmonton) und dem Kaukasus (Roots for Reconcilation). Wir werden mehr über Yücel Kültür Vakfi (dem türkischen Pendant zum YMCA) und die türkische Kultur erfahren. Und durch alles und vor allem werden wir zusammen erkunden, wie Ost und West näher zusammenrücken können.
Wir sind freudig gespannt, was uns noch erwartet!

Liebe Grüße aus Istanbul, Marisa Vögele

 

Kommentare  Feed für diese Kommentare abonnieren

  1. Pingback: Where East meets West – Deutsche CVJMer auf der YMCA Europe Konferenz in Istanbul [UPDATE] | CVJM-Blog

  2. Pingback: URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)